Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie

1 • Vorbemerkung

Willkommen auf der Website von moncler.com. Die Gesellschaften YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A. („YNAP“) und Industries S.p.A. - Moncler Group („Moncler“) stellt Ihnen die folgenden Informationen über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung. Wenn Sie die Website oder ihre Dienste (im Folgenden die „Website“ und die „Dienste“) nutzen, erfassen wir Informationen und personenbezogene Daten über Sie. Aus diesem Grund haben wir in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der allgemeinen Datenschutzverordnung Nr. 2016/679 („DSGVO“) und den geltenden nationalen Gesetzen (zusammen „Datenschutzrichtlinie“) dieses Dokument (nachfolgend „Datenschutzerklärung“) erstellt, um zu beschreiben, welche personenbezogenen Daten erhoben werden, welche Zwecke und Methoden der Verarbeitung für diese Daten angewendet werden und welche Sicherheitsmaßnahmen zu deren Schutz ergriffen werden.

2 • Inhaber der Datenverarbeitung und jeweilige Datenschutzbeauftragte

YNAP und Moncler fungieren als unabhängige Inhaber der Datenverarbeitung.

YNAP verarbeitet als unabhängiger Inhaber der Datenverarbeitung Ihre personenbezogenen Daten für die Verwaltung von Online-Verkaufsaktivitäten (z.B. Bestell- und Zahlungsmanagement) sowie für die Dienste „Pick-up in Store“, „Return in Store“ und „Click from Store“.
Sie können YNAP kontaktieren, indem Sie an YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A. schreiben, Via Morimondo 17, 20143 - Mailand (Provinz Mailand), Italien.
YNAP hat einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der unter den folgender Adresse direkt erreichbar ist:
Adresse: Data Protection Officer - DPO der YOOX NET-A-PORTER GROUP S.p.A., Via N. Nannetti 1, 40069 – Zola Predosa, Bologna (Provinz Bologna), Italien
E-Mail: DPO@ynap.com.

Moncler verarbeitet als unabhängiger Datenverantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten für die Durchführung von Marketingtätigkeiten (z.B. Newsletter), Profiling sowie für den Service „Click and Reserve“.
Sie können Moncler kontaktieren, indem Sie an Industries S.p.A. schreiben. – Moncler Group, via Stendhal n. 47, 20144 - Mailand (Provinz Mailand), Italien
Moncler hat einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der unter den folgender Adresse direkt erreichbar ist:
Adresse: Data Protection Officer - DPO der Industries S.p.A. – Moncler Group, via Stendhal n. 47, 20144 - Mailand (Provinz Mailand), Italien
E-Mail: privacy@moncler.com und dpo@moncler.com.

3 • Datenquelle und Zweck der Datenverarbeitung

3.1 Navigationsdaten

Die Computersysteme, die für den Betrieb der Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige Ihrer personenbezogenen Daten, deren Übertragung implizit mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen erfolgt. Diese Informationen werden nicht zu Ihrer Identifizierung erhoben, können aber zu Ihrer Identifizierung führen, wenn sie beispielsweise mit Daten Dritter kombiniert werden. Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adresse und der Domainname Ihres Computers, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, das Verfahren zum Übermitteln der Anfrage an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort anzeigt, und andere Parameter in Bezug auf Ihr Betriebssystem. Wir verwenden diese Daten nur, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Die so erhobenen Daten werden unmittelbar nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten können verwendet werden, um die Verantwortlichkeit im Falle von Computerkriminalität gegen die Dienste festzustellen.

3.2 Registrierungsinformationen und zusätzliche vom Benutzer bereitgestellte Informationen

Die Nutzung der Website erfordert keine Einrichtung eines persönlichen Kontos. Um jedoch auf bestimmte, für registrierte Benutzer reservierte Seiten zugreifen und z.B. eine Informationsanfrage oder ein Feedback zu den Services senden zu können, müssen Sie ein persönliches Konto erstellen und auf diese Weise ein registrierter Benutzer werden. Bei der Erstellung Ihres Kontos werden Sie aufgefordert, die folgenden Registrierungsinformationen einzugeben:

  • Vor- und Nachname,
  • E-Mail-Adresse,
  • Passwort,
  • Geburtsdatum,
  • Geschlecht.

Darüber hinaus werden personenbezogene Daten, die von Ihnen zum Zeitpunkt des Abschlusses einer Bestellung über den Kauf einer Ware freiwillig zur Verfügung gestellt werden, erfasst und verarbeitet, darunter Daten, die durch den Versand von elektronischer Post, die Interaktion mit den Funktionen der Website und die Anforderung von Dienstleistungen, die von der Website angeboten werden, erfasst werden. Zu den personenbezogenen Daten, die wir erfassen und verarbeiten, gehören Ihr Vorname, Ihr Nachname, Ihr Geschlecht, Ihre Nationalität, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Einkaufsgewohnheiten.

Wenn Sie Informationen von Dritten erheben, verarbeiten und offenlegen müssen, müssen Sie dies in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutzerklärung tun, und deshalb müssen Sie diese vorher über die Verarbeitung informieren und gegebenenfalls deren kostenlose und ausdrückliche Zustimmung vor der Verarbeitung einholen.

3.3 Zweck der Datenverarbeitung

Die Bereitstellung der oben genannten Registrierungsinformationen ist notwendig, um ein Konto zu erstellen und darüber hinaus Ihre Anfragen nach Informationen und/oder Feedback zu beantworten und zu verwalten; um die über die Website angeforderten Dienstleistungen bereitzustellen, einschließlich der Registrierung und nachfolgender Aktualisierungen, und um die über die Website organisierten Initiativen zu verwalten; um Analysen und statistische Umfragen durchzuführen; für die Verwaltung von Tätigkeiten im Zusammenhang mit Verkauf und After-Sales-Kundendienst, wie Verwaltungs-, Buchhaltungs-, Rückgabe- und Garantiemanagement, Betrugsprävention, Kundenbeziehungsmanagement, einschließlich der Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften und EU-Rechtsvorschriften (einschließlich der Rechtsvorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche) sowie für die Ausübung von Rechten vor Gericht.
Sollten Sie es ablehnen, diese Daten anzugeben, können Sie die Website weiterhin nutzen, jedoch können Sie einige unserer Dienste, die für registrierte Benutzer bestimmt sind, nicht nutzen.
Darüber hinaus ist es notwendig, Ihre personenbezogenen Daten für die Erfüllung des Vertragsverhältnisses in Zusammenhang mit dem Kauf von Moncler-Produkten zu verarbeiten. Die Bereitstellung dieser Daten ist eine vertragliche Verpflichtung. Es steht Ihnen frei, Ihre Daten zu übermitteln, jedoch ist es ohne die angeforderten Daten nicht möglich, den Vertrag abzuschließen und Ihre Anfragen zu bearbeiten. Dies bedeutet, dass Sie keine Moncler-Produkte kaufen können und Ihre Anfragen nicht bearbeitet werden können.

3.4 Weitere Zwecke der Datenverarbeitung

Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, die nicht verpflichtend ist, verwendet Moncler Ihre personenbezogenen Daten für weitere Zwecke wie Marketing, Verkaufs- oder Werbemitteilungen, Direktvertrieb, Marktforschung, weltweite Verkaufsunterstützung im Geschäft durch E-Mail (Newsletter), Telefon, SMS, MMS, Chat, Instant Messaging, Social Networking und herkömmliche Post, einschließlich dem Versand von Einladungen zu Veranstaltungen. Sie können jederzeit Ihre bevorzugte Art der Kontaktaufnahme aus den oben genannten angeben und dem Erhalt von Werbeinformationen über alle oder nur einige dieser Kontaktarten widersprechen.

Mit Ihrer freiwilligen Zustimmung sammelt Moncler Informationen über Ihre Vorlieben, Gewohnheiten, Ihren Lebensstil und Details zu Einkäufen, um sie für die Erstellung von Gruppen- und Einzelprofilen („Profiling“) und den Versand personalisierter Mitteilungen zu verwenden. Kundenspezifische Mitteilungen können per E-Mail (Newsletter), Telefon, SMS, MMS, Chat, Instant Messaging, Social Networking und herkömmlicher Post versendet werden. Sie können jederzeit Ihre bevorzugte Art der Kontaktaufnahme aus den oben genannten angeben und dem Erhalt von Werbeinformationen über alle oder nur einige dieser Kontaktarten widersprechen.

Die Zustimmung zu den oben genannten Marketing- und Profilingzwecken ist optional und eine eventuelle Ablehnung hat keine Nachteile. Die Daten können von Ihnen bei der Registrierung in unseren Filialen mit Papier- und/oder elektronischen Formularen, bei Besuchen in unseren Filialen der Moncler Group oder durch Interaktion mit Websites, Internetanwendungen und mobilen Anwendungen der Moncler Group angegeben werden.

3.5 Rechtliche Grundlagen der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen einer der gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet, die in der geltenden Gesetzgebung vorgesehen sind, und zwar insbesondere:

  1. für den Abschluss und die Ausführung eines Vertrages, an dem Sie beteiligt sind, in Bezug auf den Kauf der auf der Website angebotenen Produkte sowie die Erbringung von Dienstleistungen für registrierte Nutzer
  2. um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, der die Rechtsinhaber im Rahmen der von ihnen verfolgten Zwecke unterliegen
  3. für das berechtigte Interesse der Inhaber, insbesondere zur Verhinderung und Verfolgung betrügerischer Aktivitäten, sowie für interne Verwaltungszwecke, auf deren Grundlage eine Übermittlung der Daten an Unternehmen der Unternehmensgruppe, zu der der Inhaber gehört, legitim ist
  4. auf der Grundlage Ihrer Einwilligung in Bezug auf Marketing- und Profiling-Aktivitäten

3.6 Informationen, die durch Cookies und andere technische Verfahren erfasst werden

Cookies sind kleine Dateien, die von Websites gesendet werden, die von Benutzern besucht werden und auf dem Gerät gespeichert sind, das für den Zugriff auf diese Websites verwendet wird. Wenn Sie dieselbe Website erneut besuchen, liest Ihr Browser die auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies und sendet die Informationen erneut an die Website, die die Cookies ursprünglich erstellt hat. Unsere Website verwendet auch verschiedene Arten von Cookies und andere Technologien, um Informationen auf Ihrem Gerät zu lesen und zu speichern, um beispielsweise statistische Analysen durchzuführen. Wir verwenden keine Cookies, die in der Lage sind, Programme auf Ihren Geräten auszuführen oder Viren an diese zu senden, oder die es ermöglichen, die Kontrolle über Ihre Geräte zu erlangen.

Auf der Website finden Sie auch Social Buttons/Widgets oder diese speziellen „Schaltflächen“, die die Symbole von sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+ darstellen. Diese Schaltflächen ermöglichen es Benutzern, die die Website besuchen, mit einem „Klick“ direkt in soziale Netzwerke zu gelangen und zu interagieren.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung des Datenschutzbeauftragten vom 8. Mai 2014 informieren wir Sie, dass unsere Dienste diese übernehmen:

  • technische Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind, einschließlich der Bereitstellung der von der Website angebotenen Dienste. Diese Kategorie von Cookies umfasst Analyse-, Session- und Feature-Cookies, die vom Inhaber verwendet werden, um beispielsweise Informationen in zusammengefasster Form über die Anzahl der Nutzer und deren Nutzung der Website zu sammeln oder um Ihre Browsereinstellungen, wie z.B. die Sprache, zu speichern.
  • Cookie-Analysen werden verwendet, um statistische Analysen darüber durchzuführen, wie Benutzer die Website besuchen, und werden anonym und ausschließlich für statistische Zwecke erhoben.
  • Eigene und Drittanbieter-Profiling-Cookies, die zur Erstellung von Benutzerprofilen entwickelt wurden und zum Senden und Anzeigen von Werbemitteilungen in Übereinstimmung mit den vom Benutzer bei der Navigation geäußerten Einstellungen verwendet werden.

Die oben genannten Cookies können:

  • vorübergehend sein, wenn sie am Ende der Verbindung automatisch gelöscht werden;
  • dauerhaft sein, wenn sie auf der Festplatte des Benutzers gespeichert bleiben, es sei denn, der Benutzer löscht sie selbst;
  • eigene sein, wenn sie direkt vom Betreiber der Website eingerichtet und verwaltet werden;
  • von Dritten sein, wenn sie von einer anderen als der vom Benutzer besuchten Domain verwaltet werden.

Während die Verwendung von technischen Cookies keine Zustimmung erfordert, erfordert die Verwendung von Profiling-Cookies immer Ihre optionale Zustimmung und Sie können wählen, welchen Profiling-Cookies Sie zustimmen möchten.

Sie können Cookies direkt in Ihren Browsereinstellungen verwalten und deaktivieren (z.B. Internet Explorer, Google Chrome, Safari oder Firefox). 

Sobald Sie auf der Website sind, können Sie durch den Zugriff auf den Bereich „Ihre Auswahl“ eine Liste von Drittanbietern einsehen, die Cookies auf unserer Website installieren („Unternehmen“) und Sie können den Vorhandenseins- und Aktivitätsstatus des installierten Cookies überprüfen („Status“) sowie Ihre Zustimmung wahlweise verwalten („Ein/Aus“). Durch die Erweiterung des speziellen Elements (Info) für jedes Unternehmen erhalten Sie weitere Informationen über das Unternehmen und erreichen über den Link die spezifischen Informationen zum Datenschutz und zu Cookies.

Hier finden Sie eine Tabelle mit allen von uns verwendeten Cookies für unsere Services.

Cookie NameTyp1. bis 3. Teil
AWSELBfunktionell1.
CookieConsentfunktionell1.
JSESSIONIDfunktionell1.
TS#funktionell1.
font-loadedfunktionell1.
RESOURCEINFOfunktionell1.
UIfunktionell1.
UI-PERSISTENTfunktionell1.
VISITfunktionell1.
Y-Country-Languagefunktionell1.
YEDGESESSIONfunktionell1.
yOrbRDtechnisch-analysierend1.
yTos.CookieLawfunktionell1.
ytos-session-MONCLERfunktionell1.
ak_bmsctechnisch-analysierend1.
AKA_A2technisch-analysierend1.
bm_mitechnisch-analysierend1.
bm_svtechnisch-analysierend1.
cto_lwidProfilierung1.
optimizelyEndUserIdtechnisch-analysierend1.
_ym_visorc_46539561technisch-analysierend1.
_ym_uidtechnisch-analysierend1.
_ym_metrika_enabled_46539561technisch-analysierend1.
_ym_isadtechnisch-analysierend1.
metrika_enabledtechnisch-analysierend1.
_ceg.utechnisch-analysierend1.
_ceg.stechnisch-analysierend1.
_dc_gtm_UA-#technisch-analysierend1.
_gatechnisch-analysierend1.
_gattechnisch-analysierend1.
_gidtechnisch-analysierend1.
dtCookietechnisch-analysierend1.
dtSatechnisch-analysierend1.
dtPCtechnisch-analysierend1.
dtLatCtechnisch-analysierend1.
rxVisitortechnisch-analysierend1.
rxvttechnisch-analysierend1.


Cookie NameTyp1. bis 3. Teil
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedenetechnisch-analysierend3.
verschiedenetechnisch-analysierend3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.
verschiedeneProfilierung3.

4 • Art der Datenverarbeitung und Datenspeicherung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt sowohl in Papierform als auch mit Hilfe elektronischer Mittel und stets in Übereinstimmung mit den Sicherheitsanforderungen der geltenden Gesetzgebung, insbesondere unter Bezugnahme auf Art. 32 der DSGVO. Unsere Sicherheitsmaßnahmen umfassen vertragliche Vereinbarungen mit einem Vertragspartner (z.B. Dienstleister) oder Vertreter, um den Schutz der Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie zu gewährleisten.
Ihre personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit den unten aufgeführten Bedingungen und Kriterien gespeichert:

  1. Daten, die zum Abschluss und zur Ausführung von Verträgen über den Kauf von Produkten auf der Website erhoben werden: bis zum Abschluss von Verwaltungs- und Buchhaltungsangelegenheiten. Abrechnungsinformationen werden zehn Jahre lang ab Rechnungsdatum aufbewahrt.
  2. Registrierte Benutzerdaten: Die Daten werden gespeichert, solange das Konto aktiv ist. Auch nach der Schließung bewahren wir die Daten auf, wenn dies zur Erfüllung gesetzlicher oder behördlicher Verpflichtungen, zum Schutz unserer Rechte, zur Verhinderung von Betrug oder zur Durchsetzung dieser Datenschutzerklärung erforderlich ist.
  3. Zahlungsdaten: bis zur Bestätigung der Zahlung und zum Abschluss der damit verbundenen Verwaltungs- und Buchhaltungsangelegenheiten nach Ablauf des Widerrufsrechts und der für die Anfechtung der Zahlung geltenden Fristen.
  4. Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung der auf der Website angebotenen Dienste erhoben werden (z.B. „Pick-up in Store“, „Return in Store“, „Click from Store“, „Click and Reserve“): Diese Daten werden bis zur vollständigen Ausführung des Dienstes gespeichert.
  5. Daten im Zusammenhang mit Benutzeranfragen an unseren Kundenservice: Nützliche Daten werden gespeichert, bis Ihre Anfrage erfüllt ist.
  6. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, werden die Daten über Ihre Einkäufe für Marketing- und Profilzwecke für einen Zeitraum von 7 Jahren aufbewahrt; danach werden diese Daten automatisch gelöscht oder dauerhaft und nicht rückverfolgbar anonymisiert.

In jedem Fall ist die Einstellung der Verarbeitung und die damit verbundene endgültige Löschung oder unwiderrufliche Anonymisierung der jeweiligen personenbezogenen Daten aus technischen Gründen innerhalb von dreißig Tagen nach den oben genannten Bedingungen endgültig.
Unter besonderer Berücksichtigung des gerichtlichen Schutzes unserer Rechte legen wir fest, dass wir eine Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten von zehn Jahren ab Schließung des Kontos auf der Grundlage der in Artikel 2946 des italienischen Bürgerlichen Gesetzbuches genannten zehnjährigen Verjährungsfrist anwenden.

5 • Datenübermittlung

5.1 Interne und externe Übermittlung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten sind unseren berechtigten Mitarbeitern (z.B. Mitarbeitern der Bereiche Digital, CRM, Retail, IT) nach Bedarfskriterien zugänglich und werden in den folgenden Fällen an Dritte weitergegeben: (i) wenn die geltenden Gesetze und Vorschriften eine Offenlegung in Bezug auf rechtmäßige Drittadressaten, wie z.B. Behörden und Einrichtungen für ihre jeweiligen institutionellen Zwecke, z.B. Rechtsvorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche, Justizbehörden, vorschreiben; (ii) Offenlegung an Dritte im Falle außergewöhnlicher Transaktionen (z.B. Fusionen, Übernahmen, Unternehmensverkäufe, etc.)
Personenbezogene Daten werden auch an unsere Dienstleister weitergegeben, z.B. für technische und organisatorische Dienstleistungen, die für die oben genannten Zwecke geeignet sind, wie z.B. selbstständige Auftragnehmer, Geschäftspartner, Transportunternehmen, Marketingagenturen, Zahlungsverwaltungsunternehmen, etc. Wir stellen diesen Personen nur die für die Erbringung der vereinbarten Dienstleistungen erforderlichen Daten zur Verfügung und sie fungieren als Datenverarbeiter auf der Grundlage der von Moncler oder YNAP erhaltenen Anweisungen (auf Grundlage der jeweiligen Rolle als Inhaber der Datenverarbeitung).
Es versteht sich, dass Moncler und YNAP Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketing- oder Profilingzwecken an Dritte weitergeben.
Schließlich können andere Unternehmen der Moncler Group für Profiling, Marketing und Kundenbeziehungsmanagement (um weltweit die gleichen Vorteile zu gewährleisten) auf Ihre personenbezogenen Daten als Datenverantwortliche zugreifen, basierend auf den von Moncler erteilten Anweisungen.

5.2 Datenübermittlung ins Ausland

Ihre personenbezogenen Daten können außerhalb Italiens an Drittanbieter mit Sitz in der Europäischen Union weitergegeben werden. Diese Übertragung ist unbegrenzt, da jedes Land der Europäischen Union ein angemessenes Datenschutzniveau garantiert. Für die oben genannten Zwecke können wir Ihre Daten jedoch auch in Drittländer außerhalb der Europäischen Union übermitteln, die nicht das gleiche Datenschutzniveau gewährleisten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass eine solche Übermittlung in Drittländer immer in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie erfolgt, d.h. durch Einholung Ihrer Einwilligung, falls erforderlich, oder durch Ergreifen aller anderen erforderlichen Maßnahmen, um die Sicherheit der zu übertragenden Daten zu gewährleisten. Zu diesen Maßnahmen gehören mögliche vertragliche Vereinbarungen auf der Grundlage so genannter Standardvertragsbedingungen, wie sie von der Europäischen Kommission festgelegt wurden.

6 • Rechte des betroffenen Person

Als betroffene Person können Sie jederzeit die in der Datenschutzrichtlinie anerkannten Rechte in Bezug auf die spezifische Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausüben.
Nachfolgend finden Sie eine allgemeine Beschreibung von diesen Rechten und wie Sie sie ausüben können:

  1. Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten: Sie können sich bestätigen lassen, ob eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stattfindet oder nicht und in diesem Fall Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und zu Informationen über deren Verarbeitung erhalten. Auf Wunsch erhalten Sie eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten.
  2. Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie können die Korrektur, Änderung oder Aktualisierung unrichtiger oder nicht mehr korrekter Informationen sowie die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten, unter anderem durch Abgabe einer zusätzlichen Erklärung verlangen.
  3. Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung: Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Aktivitäten zu Marketingzwecken, einschließlich Profiling, jederzeit widerrufen. In diesem Zusammenhang erinnern wir Sie daran, dass der Versand von Werbe- und Promotion-Mitteilungen, die Durchführung von Marktforschungen und Umfragen zur Ermittlung der Zufriedenheit und die Personalisierung von kommerziellen Angeboten nach Ihren Interessen als Marketingaktivitäten gelten. Nach Erhalt Ihrer Anfrage wird die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage einer solchen Vereinbarung eingestellt, während weitere Verarbeitungen oder Verarbeitungen auf der Grundlage anderer Annahmen weiterhin in voller Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen durchgeführt werden;
  4. das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere wenn (i) Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind, (ii) rechtswidrig verarbeitet wurden oder (iii) zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung gelöscht werden müssen, oder schließlich (iv) Sie gegen deren Verarbeitung Einspruch erhoben haben (siehe unten „Widerspruchsrecht“) und es keinen zwingenden legitimen Grund gibt, der YNAP oder Moncler die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ermöglicht. Nachdem wir Ihre Anfrage erhalten und geprüft haben, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, sofern dies rechtmäßig ist;
  5. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie können verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt wird, d.h. dass Ihre personenbezogenen Daten gespeichert, aber nicht verwendet werden (vorbehaltlich Ihrer möglichen Anfragen und der gesetzlich vorgesehenen Ausnahmen):
    • wenn Sie der Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten für den Zeitraum widersprechen, den YNAP oder Moncler zur Überprüfung der Richtigkeit dieser Daten benötigen;
    • wenn die Verarbeitung rechtswidrig ist, Sie aber der Löschung Ihrer Daten widersprechen;
    • wenn Ihre Daten zwar nicht mehr von YNAP oder Moncler für die Verarbeitung benötigt werden, sie aber zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung Ihrer Rechte vor Gericht benötigt werden;
    • wenn Sie der Verarbeitung während der Überprüfung in Bezug auf die mögliche Vorrangigkeit berechtigter Gründe seitens YNAP oder Moncler für die Fortsetzung der Datenverarbeitung widersprechen;
  6. Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können verlangen, dass Daten, die aufgrund Ihrer Einwilligung oder aufgrund eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages verarbeitet werden, in einem strukturierten Format und lesbar auf einem automatischen Gerät empfangen werden. Wenn Sie es wünschen, können wir, soweit dies nicht zu aufwendig und technisch möglich ist, Ihre Daten auf Ihren Wunsch hin direkt an einen von Ihnen benannten Dritten übermitteln.
  7. Widerspruchsrecht: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf der Grundlage eines berechtigten Interesses erfolgt, jederzeit unter Angabe der Gründe für Ihre Anfrage widersprechen. Vorbehaltlich des Vorhandenseins von Gründen, die die Annahme Ihrer Anfrage, wie gesetzlich vorgesehen, verhindern, werden wir die von Ihnen abgelehnte Datenverarbeitung beenden. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten für Marketingzwecke und/oder Profilingzwecke, soweit sie sich auf diese Zwecke beziehen, jederzeit zu widersprechen, ohne dass Sie den Grund für Ihren Widerspruch angeben müssen. In diesem Fall wird die Verarbeitung Ihrer Daten sofort eingestellt.

Um die oben beschriebenen Rechte auszuüben, können Sie:

  • die gebührenfreie Nummer 00 800 10204000 von Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, außer an Feiertagen, anrufen oder
  • an den Kundenservice schreiben, indem Sie das Stichwort „Datenschutz“ im Bereich „Kontakt“ der Website angegebenen Formular auswählen oder
  • YNAP und Moncler direkt unter den in Absatz 2 genannten Adressen kontaktieren

Um sicherzustellen, dass die Daten der Website-Nutzer nicht von Dritten missbraucht oder unrechtmäßig verwendet werden, werden Sie vor der Annahme Ihrer Anfrage zur Ausübung eines der angegebenen Rechte möglicherweise zur Überprüfung Ihrer Identität um einige Informationen gebeten.

7 • Beschwerden

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht ordnungsgemäß durchgeführt wurde, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde des Mitgliedstaates der Europäischen Union einreichen, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Wohnsitz haben, in dem Sie arbeiten oder in dem die behauptete Verletzung stattgefunden hat.
In Italien kann die Beschwerde beim Datenschutzbeauftragten eingereicht werden, für weitere Auskünfte siehe www.garanteprivacy.it.
Für weitere Details zu den weiten europäischen Aufsichtsbehörden finden Sie unter:
https://edpb.europa.eu/about-edpb/board/members_de.

Versand

Standardversand
Lieferung innerhalb von 4-6 Werktagen
EUR 12,00
Expressversand
Lieferung innerhalb von 2-3 Werktagen
EUR 25,00
Abholung in der Boutique
Lieferung innerhalb von 2-3 Werktagen
EUR Kostenlos
Zahlung per Nachnahme - zus. Gebühr
EUR 6,50
Select your location

Please be advised that changing your location while shopping will remove all items from your Shopping Bag.